Visionssuche

In nahezu allen nativen Traditionen (vielen alten Kulturen) sind die Menschen zu unterschiedlichen Anlässen und Übergängen, alleine fastend, für eine bestimmte Zeit in die Natur gegangen, um sich dort in der Distanz zu ihrem Alltag, unserer äußeren und inneren Natur zu begegnen und neu zu orientieren.

Eine Visionssuche kann aus den unterschiedlichsten Gründen unternommen werden. Oft geht es um fundamentale Fragen: Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wohin führt mich mein Weg privat und beruflich? Was ist mein persönliches Geschenk für mich und die Gemeinschaft? Wofür bin ich in meinem Leben besonders dankbar?

Das Gespräch mit der Natur und unserem Innersten bietet die Möglichkeit einer wertvollen Auszeit, z.B. vor einer wichtigen Entscheidung im Leben. Mit Hilfe der Visionssuche können auch Lebensübergänge, z.B. vom Kind zum jungen Erwachsenen, Eheschließung, Trennung, Ruhestand usw. bewusst begangen werden.

Bevor Du vier Tage und vier Nächte alleine, nur mit Trinkwasser, in der Natur fastest, werden wir Dich auf diese Schwellenzeit vorbereiten. Während Deiner Zeit draußen, halten wir den rituellen Rahmen; sind im Geiste mit Dir verbunden und sorgen für die Sicherheit. Nach Deiner Rückkehr zu den Menschen, unterstützen und begleiten wir Dich dabei, Deine Erfahrungen, Erkenntnisse und Geschenke von da draußen in Dein Leben zu integrieren, um kraftvoll Deinen Weg gehen zu können.

Visionssuche ist eine uralte Tradition, die vor Dir schon viele Menschen gegangen sind. Die Kraft und der Mut, all derer die bereits diesen Weg gegangen sind, unterstützen Dich dabei.

Download Flyer (pdf).

Anmeldung
Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das folgende Formular (pdf).

Weitere Informationen
Bei Fragen zur Visionssuche freuen wir uns über eine Email oder einen Anruf. Mit der Anmeldung zu Deiner Visionssuche begibst Du dich in einen heilsamen Prozess, bei dem wir Dich gerne begleiten. Bereits in der Zeit davor können Gespräche und Übungen Dich auf Deine Zeit auf dem Berg vorbereiten. Bei Bedarf stehen wir den Teilnehmern ein Jahr per Telefon oder Email zur individuellen Nachbetreuung zur Verfügung.