Vogelsprache

Vogelsprache
Die Sprache der Natur
28./29. April 2018

Vögel haben uns etwas zu sagen. Es ist eine alte, fast schon vergessene Kunst, sich die wachen Sinne der Tiere und im Besonderen die der Vögel zunutze zu machen. Mit ihrem Gesang und Verhalten geben uns die Vögel spannende und wertvolle Informationen über die feinen und tiefen Zusammenhänge in der Natur.

An diesem Wochenende werden wir in die Sprache der Natur eintauchen. Unser Gastreferent ist der bekannte Vogelsprachenexperte Ralph Müller (www.vogelsprache.de). Mit seiner inspirierenden Art wird er uns die Geheimnisse der Vogelsprache lehren.

Zu den Themen gehören u.a. das Alarm- und Kommunikationssystem der Natur, das Deuten von Verhaltensweisen und Stimmungen, Übungen zur Vogelbestimmung und die Lebensstrategien der Vögel.

Kursgebühr: € 170,- zzgl. € 40,- für Übernachtung/Verpflegung.
Unterkunft im eigenen Zelt.
Kursort: Camp in der Nähe Bernried (Starnberger See).
Zeiten: Samstag, 9.00 Uhr bis Sonntag, 15.00 Uhr.
Anmeldung spätestens bis zum 01. April 2018.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen