Outdoor-Erste-Hilfe

Unser Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs in Oberbayern im Süden von München bereitet auf medizinische Notfälle in der Natur- und Wildnis vor.

Der Waapiti Outdoor-Erste-Hilfe Kurs richtet sich an alle, die draußen in der Natur unterwegs sind und auf mögliche medizinische Notfälle vorbereitet sein möchten. Dazu gehören u.a. Wildnispädagogen, Wildnisführer, Outdoor-Trainer, Erlebnispädagogen und alle Outdoor-Begeisterte wie Bergsteiger, Kletterer, Kanufahrer und Mountainbiker.

Inhalte: • Rettungskette und der richtige Notruf • Basischeck • Rettungstechniken (auch in entlegenen Gebieten) • Wund, und Frakturversorgung • Atemstörungen • Behandlung eines Bewusstlosen • Herz-Lungen-Wiederbelebung • Thermische Notfälle • Allergische Reaktionen • Vergiftungen • Bergen und Retten (improvisierte Trage- und Transportmethoden) • u.v.m.

Unser Kurs findet draußen statt. Anhand von realistisch gespielten Fallbeispielen werden wichtige Inhalte und Erkenntnisse durch die Teilnehmer aktiv erarbeitet. Geleitet wird unser Outdoor-Erste-Hilfe Kurs von zwei Trainern mit einer langjährigen Berufserfahrung im Rettungsdienst.

Kursgebühr: € 170,- zzgl. € 40,- für Übernachtung/ Verpflegung. Unterkunft im eigenen Zelt. Kursort: Camp in der Nähe von Bernried (Starnberger See). Zeiten: Samstag, 9.00 Uhr bis Sonntag, 15.00 Uhr.