Wildes Kochen

KrautCuisine meets Waapiti Wildnisschule. Wildes Kochen 1 - Ein Format für enthusiastische Köche und Feinschmecker

09.-10. Juli 2022

Wir heissen Euch herzlich Willkommen zu einem inspirierendem, kreativen und intensiven Wochenende voller Geschmack und Erlebnisse.

In Kooperation mit KrautCuisine geht es in diesem Kurs um den Einsatz von Wildpflanzen in einer überraschend feinen Outdoor Küche. Gemeinsam kochen wir am offenen Feuer, bauen einen Erdofen und teilen mit Euch die wichtigsten Grundkenntnisse über die Wirkung und Verarbeitung, ausgewählter Wald- & Wiesenkräuter. Zusammen finden und verarbeiten wir Diese zu selbst gemachten Limonaden, knusprig gebackenem Brot und wilden Tapas. Am Abend speisen wir auf einer malerischen Wiese bei Kerzenschein unser selbst kreiertes Wildpflanzen Menü. Am nächsten Morgen gibt es ein heimisches Superfood Frühstück, mit frischen Säften und leckeren Kaffee direkt vom Feuer. Mittags öffnen wir gemeinsam den Erdofen und runden das Erlebniskochen im Freien ab.

Inhalte: • Grundkenntnisse über Wildpflanzen - lokales Superfood! • Verwendung in der Küche • Kochen & Backen am offenen Feuer • Kochen im Erdofen • Herstellung wilder Getränke & Salze

Gastreferenten sind Christopher und Jan von KrautCuisine, ausgebildete Wildpflanzen Kenner & leidenschaftliche Köche. Wir freuen uns mit Euch unsere Wildkräuterküche unter freiem Himmel und am offenem Feuer in Gang zu setzen.

Kursgebühr 280 € inkl. Verpflegung, Getränke und Platznutzung. Übernachtung im eigenen Zelt im Camp ohne Aufpreis möglich.

Kursort: Camp in der Nähe von Bernried (Starnberger See).

Beginn: Samstag, 09. Juli 2022, 13.00 Uhr bis Sonntag, 10. Juli 2022, 15.00 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen

Wenn eine Übernachtung in einem Hotel/Pension gewünscht wird, helfen wir gerne mit Empfehlungen.